Die Presse

Über Ingo Vogel

“Rhetorikexperte und Bestsellerautor Ingo Vogel”

ZDF

“Kommunikationsexperte Ingo Vogel”

ORF

“Power Sprache-Experte Ingo Vogel”

ZDF

“Ingo Vogel, der Kommunikationsexperte”

WirtschaftsWoche

“Rhetorik-Profi Ingo Vogel”

Men´s Health

“Kommunikationsexperte Ingo Vogel”

3SAT

“Selbst-Marketing-Profi Ingo Vogel”

Tagesspiegel

“Sprachkünstler Ingo Vogel”

Stuttgarter Nachrichten

“Deutschlands stärkster Verkaufsrhetorik-Trainer”

Speakers Excellence

“Publikum in der Liederhalle beeindruckt. Ingo Vogel schafft es, seine Zuhörer zwei Stunden lang zu fesseln. Ohne spektakuläre Effekte, nur mit Worten”

Stuttgarter Nachrichten

“Experte Ingo Vogel führt in die Kunst der Kommunikation ein”

WirtschaftsWoche

“Ingo Vogel zeigt anschaulich und praxisnah, wie jeder mit der richtigen Redewendung… die gewünschte Wirkung erzielen kann!”

Acquisa

[/one_full]

Verkaufstrainer Ingo Vogels Presseartikel zum downloaden

Nutzen Sie hier die tolle Möglichkeit, spannende Presseartikel kostenlos downzuloaden. Faszinierend wirkungsvolles Rhetorik- & Verkaufs-Know-how für Ihren persönlichen Erfolg!

bindereport, Januar 2016
Vertraut ein Kunde einem Verkäufer, betrachtet er die Vorschläge des Verkäufers prinzipiell positiv und schließt meist den Vertrag.
Südtiroler Wirtschatszeitung, Oktober 2015
In seinem neuen Buch erläutert der Verkaufstrainer Ingo Vogel Verkäufern, wie sie durch emotionale Kundenansprache einfach mehr verkaufen und mehr Spaß an ihrer Arbeit haben. Fachliche Kompetenz ist Voraussetzung, aber im Internet-Zeitalter nicht ausreichend.
All about Sourcing, Oktober 2015
Hätten wir doch bloß anders reagiert oder warum haben wir nicht schlagfertig geantwortet … – Gedanken, die einen im Nachhinein noch verärgern, wenn es geschehen ist, dass wir in einem Gespräch mal wieder verbal „auf dem Schlauch“ standen. Das ließe sich unter Umständen vermeiden, etwa durch eine gezielte Gesprächsvorbereitung.
Baugewerbe, Juni 2015
Wie ticken Kunden? Was wollen sie? Und: Was lieben sie? Je gehirngerechter und emotionaler verkauft wird, umso einfacher und schneller kommt man ans Ziel. Hier 14 Neuromarketing-Tipps, wie Sie Ihre Verkaufsgespräche und Kundenansprache zukünftig noch effektiver und wirkungsvoller gestalten.
das dental labor, Juni 2015
Man kennt sie auf den ersten Blick, die Spitzenverkäufer, meint Verkaufsprofi Ingo Vogel. Und zwar daran, wie sie mit ihren Kunden kommunizieren – verbal und non-verbal; außerdem an der Begeisterung, Entschlossenheit und Verbindlichkeit, die sie ausstrahlen.
Bildung aktuell, Januar 2015
Empfehlungen sind ein wichtiges Marketing- und Verkaufsinstrument. Wie Sie die Zufriedenheit bereits bestehender Kunden für Ihren Verkaufs- und Vertriebsprozess am besten nutzen, das verrät Ihnen Verkaufsexperte Ingo Vogel. Hilfreiche Tipps, die Sie ausprobieren sollten.
Deutsche Tabak Zeitung, März 2015
Bei Verkaufsgesprächen versuchen Verkäufer vor allem Kunden rational für sich zu gewinnen. Dabei ist die Emotion die Basis für den Verkaufserfolg. Je gehirngerechter und einfühlsamer ein Verkäufer verkauft, umso einfacher und schneller kommt er ans Ziel. Lesen Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Verkaufsgespräche und Kundenansprache noch wirkungsvoller gestalten.
Vertriebs-Experts, Juni 2013
Freunde sind treu, Kunden häufig nicht. Deshalb versuchen echte Spitzenverkäufer, ihre Kunden als Freunde zu gewinnen. Ohne Tricks, doch mit Erfolg. Das geht nur durch eine sehr persönliche, emotionale Kundenansprache vor, während und nach dem Verkaufsgespräch…
salesbusiness, Juni 2013
Viele Menschen bringen, wenn sie Unbekannte kontaktieren möchten, keinen Ton heraus. Deshalb verstreichen viele Chancen, Kontakte zu knüpfen, ungenutzt. Doch Smalltalk lässt sich erlernen. Dazu einige wertvolle Tipps…
dental kompendium, Februar 2013
Das Telefon ist der heiße Draht zum Kunden und eines der wichtigsten Instrumente zur Neukundenakquise und Kundenpflege. Doch Telefonanrufe werden von Kunden oft als Störungen empfunden. Das wissen Telefon-Verkäufer. Entsprechend unsicher und nervös agieren sie häufig am Telefon und provozieren damit just das „Nein“ des Kunden. Lesen Sie jetzt mehr zu diesem spannenden Thema…

 

top