Ingo Vogels Rhetoriktipps: Die „Hoch-Zeit“ für Reden

Ob bei Weihnachtsfeiern, Neujahrsempfängen oder sonstigen Festessen ist eines ganz klar: die Rede ist Chefsache und gehört zum Standardprogramm. Dabei reicht ein hoher Sympathiefaktors des Redners allein nichtaus, um zu begeistern: Er muss authentisch sein, denn ansonsten geht der Zuhörer auf Distanz.
Lesen Sie starke Tipps für eine spannende Rede…

, Dezember 2012