Der Erfolgskreislauf

Mit 4 Schritten überzeugen Wir Menschen sind darauf programmiert, uns möglichst viele einfache Strukturen zu schaffen. So lernen wir am besten und können unser Wissen am leichtesten reproduzieren. Und genau das habe ich hier für Sie…

Vorsicht: So wird Begeisterung zur Sackgasse

Scheuklappen abnehmen Können Sie sich vorstellen, dass Ihre Wirkung und Ihr Erfolg oft von einem einzigen Punkt abhängt? Das nicht mehr zählt, was alles Sie richtig und gut gemacht, sondern nur das, was Sie falsch gemacht oder missachtet…
,

15 Tipps: So wird aus Zielen persönliche Überzeugung

Sich selbst und dann Kunden überzeugen Hier sind wertvolle Tipps und konkrete Fragen, die Sie bereits im Vorfeld als Vorbereitung beachten können. Sie wissen ja:  Echte Überzeugung entsteht immer vor, nicht erst in der Situation.…

Attracting - So ziehen Sie Menschen Ihren Bann

Die Magie der zwischenmenschlichen Anziehungskraft Werden Sie durch Attracting für andere zum Anziehungspunkt, für sich selbst zum persönlichen Erfolgsmagnet. Wofür steht Attracting? Es geht um die Magie der zwischenmenschlichen Anziehungskraft.…

241 erfolgreiche Antworten auf 43 typische Einwände

Erfolgreiche Antworten für die Einwandbehandlung Hier finden Sie unzählige erfolgreiche Antworten auf die typischen Einwände des privaten und beruflichen Lebens. Wichtig ist zunächst, Verständnis für den Einwand zu äußern, bitte…
Kundenorientierte Kommunikation: Nutzensprache verwenden

Die 7 verbalen Performance Tools im Verkauf

Der Ton macht die Musik Schon der Volksmund sagt: Der Ton macht die Musik. Und damit hat er Recht. Die Art und Weise, wie Sie sprechen transportiert pure Emotionen, signalisiert Ihre Leidenschaft, Lust, Neugier, Ihr (echtes) Interesse am…

Plädoyer fürs Selbstmarketing

Fragen Sie sich auch manchmal, warum Sie, trotz brillanter Leistungen, noch nicht da stehen, wo sie sein wollen? Oder warum andere weitergekommen sind als Sie? In fast allen Fällen lautet die Antwort "fehlendes Selbstmarketing"…
Kundenorientierte Kommunikation: Nutzensprache verwenden

Kundenorientierte Kommunikation

Kundenorientierte Kommunikation – Nutzensprache Typische verkäufer- statt kundenorientierte Kommunikation Also, Herr Mayer, ich komme gerade von der diesjährigen Hannover Messe, dort haben wir unser brandneues Produkt ausgestellt.…

Schlagfertigkeit lernen – Einwand kontern, Angriff parieren

Einwand kontern, Angriff parieren Sicherlich standen Sie schon mal verbal „auf dem Schlauch“. Solche frustrierenden Situationen lassen sich vermeiden. Team-Besprechung am Montagmorgen: Verkäufer Mayer ist nach einem erholsamen…

Gesagt ist nicht gehört

Nur der Empfänger zählt „Gesagt ist nicht gehört – gehört ist nicht verstanden – verstanden ist nicht überzeugt – überzeugt ist nicht gehandelt.“ Kennen Sie diese vielsagende Weisheit? Unglaublich, wie viel Wahrheit…